Anmelden

Montag, 26. Februar 2018

Teilen bringt Freude

Vergelt´s Gott den Frauen von VrauenVokalVöls für die wunderbaren Suppen und allen für die Spenden. 
Über € 600.- sind eingegangen.
mehr Fotos
mehr Infos unter www.teilen.at 

Freitag, 23. Februar 2018

Familienkreuzweg ...

vom Dorfplatz über die Wegkapellen zur Blasiuskirche. Die Kinder konnten bei jeder Station die Bilder anschauen und die Stationen ankündigen.
Mit Jesus das Leid unserer Zeit durchleben.
Der nächste Familienkreuzweg wird am Mittwoch, 28.2., um 17 Uhr in der Alten Kirche gefeiert.
Weitere Kreuzwegandachten

Miteinander Freude teilen ...


... dies geschieht im Fasching und beim Fasten
Herzliche Einladung zum Fastensuppenessen in den Pfarrsaal!
2. Fastensonntag, 25.2., nach den Vormittagsgottesdiensten bis um 12 Uhr.
Frauen von VrauenVokalVöls werden in bewährter Art euch wieder mit verschiedenen Suppen verwöhnen. Mit eurer Spende helft ihr Frauen in südlichen Ländern. Mehr unter www.teilen.at
Rückblickend noch einige Fotos vom Fasching in der Emmausstube

Kreuzwegmeditation Blasiusberg

Mosaike: Maria Storch Zirl
Gebet
Jeder Mensch hat seine ganz persönliche Lebens-, Liebes- und Leidensgeschichte. Am Kreuzweg Jesu treffen wir auch auf die Kreuzwege der Welt, auf unseren eigenen Kreuzweg. Wir schreien mit Jesus: „Mein Gott, warum hast du mich verlassen?“
Du Herr, du trägst nicht nur dein Kreuz, du kreuzt auch meine Wege, um mir zu begegnen. Am Kreuz werde ich in diesem Leben nie vorbeikommen, aber ich werde es mit dir tragen können. 
Wer den ganzen Kreuzweg sehen möchte, ein Klick genügt:

Freitag, 16. Februar 2018

Familienkreuzweg

Kreuzweg für Kinder und Familien
jeden Freitag:14.30 Uhr zur Blasiuskirche

eigens gestaltete Familienkreuzwege: siehe Aktivitäten
oder Kreuzwegandachten
Der folgende Kreuzweg wurde im Jahr 2011 von Erstkommunionkindern gestaltet, in die leeren Wegkapellen gehängt und freitags um 14.30 Uhr 

vom Dorfplatz zur Blasiuskirche gebetet.

1. Station – Jesus betet am Ölberg
V.: Wir beten dich an, Herr Jesus, und preisen dich!
A.: Denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst!
L.: Nach dem Abendmahl gehen Jesus und seine Freunde zu dem Garten am Ölberg. Jesus weiß, dass er bald sterben wird. Er hat sehr große Angst. Er bittet Petrus und zwei seiner Freunde bei ihm zu bleiben und mit ihm zu beten. Aber sie schlafen ein. Jesus ist allein. Er betet: „Abba, mein Vater, ich habe große Angst! Ich weiß, ich muss bald sterben. Aber ich will stark sein. Gib mir Mut und Kraft. Lass mich nicht allein!“
1. Kind: Herr Jesus Christus, es gibt viele Menschen, die in ihrer Einsamkeit niemanden haben, der zu ihnen hält.
Alle: Schenke ihnen und uns die Kraft des Glaubens, damit wir uns erheben aus Angst, Schuld, Verzweiflung und Freudlosigkeit. Lass uns im Vertrauen auf deine Hilfe einander beistehen und unseren Lebensweg gehen.
Lied:
Erbarm dich, Herr, erbarm dich deines Volkes, das du erlöst hast mit deinem kostbaren Blute!
Für die weiteren Stationen bitte klicken:

Donnerstag, 15. Februar 2018

Kinderkreuzweg der 3b VS Völs

Zusammengestellt: Fastenzeit 2016




Montag, 12. Februar 2018

Faschingsausklang in der Emmausstube



Am Rosenmontag um Zwei kommen viele herbei, sind lustig und fidel, feiern, essen, trinken und tanzen …

Am Aschermittwoch geht es auch um die Freude

Donnerstag, 8. Februar 2018

Fastenzeit

Herzliche Einladung mitzufeiern:
Aschermittwoch, 14. Feber
Fasttag: einmalige Sättigung, Verzicht auf Alkohol, Fleisch und teure Speisen 
19.00 Uhr Wortgottesdienst mit Aschenauflegung
2. Fastensonntag, 25. Feber, nach den Vormittagsgottesdiensten Fastensuppenessen im Pfarrheim.
Weitere Termine unserer Pfarre
Kreuzwegandachten
 
Auf der Homepage der Diözese Innsbruck sind einige interessante Impulse für die Fastenzeit zu finden.

Mittwoch, 7. Februar 2018

"...mehr von Gott?"

Du spürst eine Sehnsucht dich im Glauben zu vertiefen oder etwas Neues zu entdecken?
Herzliche Einladung zum unverbindlichen Informationsabend am Aschermittwoch 14.2. um 20 Uhr im Pfarrsaal Völs / Werth 5.


Dienstag, 6. Februar 2018

Der Hl. Blasius - Vorbild und Helfer in allen Lebenslagen

mehr Fotos von der Vorbereitung
mehr Fotos von der Festmesse
mehr Fotos bei den Standln
mehr Fotos vom Festessen
mehr Fotos von der Festandacht
Ein herzliches Vergelt´s Gott allen HelferInnen und der Gemeindeführung mit den Bauhofmitarbeitern.

Sonntag, 4. Februar 2018

Kreuzwegandachten 2018


Mit den Kreuzwegandachten vertiefen wir uns in einen Aspekt des Glaubens, der zur Lebensrealität der Menschen gehört, in das Leid. Auch im Leiden ist Gott gegenwärtig. 

Die Kraft von Oben schenkt Zuversicht und Durchhaltevermögen.
Der Blick auf das Leiden Christi hilft uns zum rechten Umgang mit persönlichem Leid und dem Leid in der Welt. 



Kreuzwegandachten

Montags 8.45 Uhr Seniorenheim 2. Stock

Donnerstags 19.00 Uhr

Alte Kirche: 15.2., 22.2, 1.3., 8.3.,15.3.

Freitags 14.30 Uhr zur Blasiuskirche

von der Josefskapelle weg: 16.2., 2.3. und am 16.3.

vom Dorfplatz entlang der Wegkapellen: 23.2, 9.3. und am 23.3.,

Samstags 18.30 Uhr Alte Kirche

☺Familien- und Kinderkreuzwege

Freitag, 23.2. 14.30 Uhr Familienkreuzweg Dorfplatz

Mittwoch, 28.2., 17.00 Uhr Alte Kirche

Freitag, 2.3., 18.00 Uhr Firmlingskreuzweg Pfarrheim

Dienstag, 6.3., 16.00 Uhr Familienkreuzweg Pfarrsaal

Freitag, 16.3., 14.30 Uhr Familienkreuzweg Josefskapelle

Mittwoch, 21.3., 17.00 Uhr Pfarrsaal

Jugendkreuzweg

Freitag, 9.3., 19.30 Uhr Natters, Abfahrt 19 Uhr beim Pfarrheim

Samstag, 3. Februar 2018

3. Feber: Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten am Blasiustag in der Blasiuskirche

Blasiussegen im Kindergarten
Wir feiern 
um 8.30 Uhr die Hl. Messe für alle lebenden und verstorbenen MandatarInnen,
um 10.00 Uhr den Festgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder des Blasiusbundes,
um 14.30 Uhr die Segensandacht.
Die Gottesdienste um 10.00 Uhr und um 14.30 Uhr werden vom Völser Kirchenchor musikalisch gestaltet.
Als Festprediger wird uns bei diesen Gottesdiensten der Regens des Priesterseminars Roland Buemberger das Wort Gottes verkünden und auslegen.
mehr über den hl. Blasius
mehr zum Blasius-Messen-Bund
weitere Gottesdienste in der Blasiuskirche 
Blasiusgebete
Blasiuslitanei 
Medaillons zum Leben des hl. Blasius
Legende über den hl. Blasius

Donnerstag, 1. Februar 2018

Veranstaltungen und Gottesdienste auf einem Blick


Aktuelle Gottesdienstordnung 

Wenn nicht anders angegeben werden die Gottesdienste in der Pfarrkirche gefeiert und sind die Veranstaltungen im Pfarrheim, Werth 5.
Beichtgelegenheiten 
nach Vereinbarung im Pfarrheim, Tel. 30 31 09; 
in der Kirche:
jeden Samstag um 18.30 Uhr (außer im Juli+August)


Mittwoch, 31.10.
„Nacht der 1000 Lichter“ – Eine diözesanweite Veranstaltung der kath. Jugend der Diözese Innsbruck zusammen mit den Dekanatsjugendstellen und weiteren Partnern. In Völs von 18 bis 22 Uhr in der Pfarrkirche

Von 29.10. bis 4.11. ist die kleine Totenkapelle geöffnet, in der das Deckenfresko von Hans Andre „Das Jüngste Gericht“ zu sehen ist.
Donnerstag, 1.11. Allerheiligen
Gottesdienste: 8.30 Uhr, 10.00 Uhr, keine Abendmesse
14.00 Uhr ökumenische Andacht für die Verstorbenen mit Friedhofumgang und Gräbersegnung
Freitag, 2.11. Allerseelen
19.00 Uhr Friedhofumgang, anschl. Requiem für alle Verstorbenen - Kirchenchor. Angehörige können bei den Gräbern warten und sich dann der Prozession in die Kirche anschließen. Nach dem Gottesdienst Kastanienverkauf der Jungschar.
Sonntag, 4.11.
10.00 Uhr Gefallenen- und Friedensgottesdienst zum Gedenken an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren (Musikkapelle)
Samstag, 10.11.
17.00 Uhr Martinsumzug vom Eltern Kind Zentrum – Treffpunkt Dorfplatz
Donnerstag, 15.11.
20.00 Uhr verpflichtender Elternabend zur Erstkommunionvorbereitung
Freitag, 16.11.
19.30 Uhr Multi Media Show vom diesjährigen JuMi Lager – im Pfarrsaal
Sonntag, 18.11. Elisabeth-Sonntag
10.00 Uhr Cäcilienmesse des Kirchenchores

Pfarrkaffee und Handarbeitsbasar

Dienstag, 20.11.

20.00 Uhr Abendbibelrunde in Pfarrers Stube

Mittwoch, 21.11.
20.00 Uhr Lesung Annemarie Regensburger
Samstag, 24.11.
15.30 Uhr Taufe

Sonntag, 25.11.

10.00 Uhr Cäcilienmesse der Musikkapelle