Anmelden

Mittwoch, 20. Februar 2019

Alpha - entdecke: Leben, Glaube, Sinn

Alpha ist eine Reihe von interaktiven Treffen bei denen der christliche Glaube entdeckt werden kann. Hat das Leben mehr zu bieten? Wer ist Jesus? Warum und wie bete ich? Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Essen, dann folgt ein Input über ein grundlegendes Thema des christlichen Glaubens und danach kann man sich über das Gehörte austauschen. Alle sind willkommen!

Wir treffen uns an sieben Abenden. Das erste Treffen ist am 27. Februar, um 19:00 in den Jugendräumen der Pfarre Völs. Du bist herzlich willkommen!
 

Freitag, 15. Februar 2019

Gottesdienstordnung









Montag, 11. Februar 2019

Panama - eine Reise wert

viele neue Freundschaften, viele Eindrücke von Land und Leuten, viele Menschen, denen geholfen werden kann, viel lebendiger Glaube.
mehr Fotos

Auf die Fürbitte des Hl. Blasius ...

... konnten wir mit unserem Bischof Hermann die Gottesdienste am Dorffeiertag, dem Blasiustag, am 3. Feber feiern.
Kinder und Erwachsene waren voll mit dabei.
Vergelt´s Gott den Bauhofmitarbeitern, die die Wege auf den Blasiusberg geräumt haben.
mehr Fotos

Taufe des Herrn


Mit Taufe des Herrn geht es hinein in den Alltag,
bowlen mit den Ministranten
ein Blick für den gerechten Handel
ein gutes Miteinander nach der Hl. Messe beim Pfarrkaffee
mehr Fotos

Dienstag, 22. Januar 2019

Gottesdienste am Blasiusberg


Am Sonntag, 3. Februar 2019, feiern wir
um   8.30 Uhr die hl. Messe für alle lebenden und verstorbenen Mandatare/innen,
um 10.00 Uhr den Festgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder des Blasiusbundes,
um 14.30 Uhr die Segensandacht.
Die Gottesdienste um 10.00 Uhr und um 14.30 Uhr werden vom Völser Kirchenchor musikalisch gestaltet.  Als Festprediger wird uns bei diesen Gottesdiensten unser Bischof Hermann Glettler das Wort Gottes verkünden.

Nach jedem Gottesdienst wird der Blasiussegen den Wallfahrern/innen auch einzeln erteilt.

Bei unseren Standln besteht die Möglichkeit, sich bei Tee, Glühwein und Würstel aufzuwärmen
und Blasiusbrezen, -ansichtskarten und –kerzen, die Blasiuslitanei, die Hefte über die Blasiusmedaillons und die Wegkapellen, den Kirchenführer und das  Blasiusbuch, in dem der Blasius-Messen-Bund und die -kirche mit ihren Bildern sehr gut beschrieben sind, zu erwerben.

Der Fahrweg ist auch bei Schneelage gut begehbar. Ein herzliches Vergelt´s Gott der Gemeindeführung und den Gemeindearbeitern für diese Achtsamkeit gegenüber den Wallfahrern/innen.

Um 19.00 Uhr wird die Hl. Messe mit Blasiussegen in der Pfarrkirche gefeiert.


 Gottesdienste in der Blasiuskirche:

Wallfahrtsmesse am Freitag
um 15.00 Uhr von Februar bis Schuljahresende und von Schuljahresbeginn bis Adventbeginn,
um 7.00 Uhr  während der Schulferien im Sommer.

Kein Kreuzweg und keine Hl. Messe am Freitag, 5.4.2019!
Den Kreuzweg beten wir in der Fastenzeit
am Freitag um 14.30 Uhr
ab der Josefskapelle am 8.3. und am 22.3.
ab dem Dorfplatz entlang der Wegkapellen am 15.3., 29.3. und am 12.4.,
am Karfreitag um 14.00 Uhr von der Pfarrkirche zur Blasiuskirche.

Freitag, 26.4., 15.00 Uhr Festgottesdienst zu 285 Jahre Blasius-Messen-Bund
Maiandacht: Mittwoch, 1.5., um 19.00 Uhr,
mit anschließender Flursegnung, musikalisch gestaltet von VrauenVokalVöls. Im Anschluss gibt VVV ein Konzert in der Blasiuskirche.

Herz Jesu Fest: Freitag, 28. Juni, um 15.00 Uhr Festgottesdienst.
Viele Blasiusmitglieder und Mandatare/innen können aus Altersgründen nicht mehr zum Blasiusberg hinaufsteigen und dort die Hl. Messe mitfeiern. Ich werde wieder einen Fahrdienst einrichten und mit dem Kleinbus Mitglieder hinaufführen.
Treffpunkt um 14.00 Uhr beim Pfarrheim Völs, Werth 5.
Anmeldung in der Pfarrkanzlei bis 26. Juni. Kosten: keine.
Anschließend sind alle zu Kaffee und Kuchen im Pfarrheim eingeladen.

Rosenkranz:
jeden Freitag im Mai und Oktober um 14.30 Uhr von der Josefskapelle zur Blasiuskirche.

Montag, 21. Januar 2019

Brief an die Mitglieder und MandatarInnen des Blasius-Messen-Bundes



Völs, im Jänner 2019
Liebe Mitglieder und Mandatare/innen unseres Blasius-Messen-Bundes!
Am 22. April 1734,
also vor 285 Jahren, wurde  von Abt Martin Stickler der Blasius-Messen-Bund bestätigt.  
Die Gründe für das Gebet an den hl. Blasius haben sich im Laufe der Jahrhunderte verändert. Wir beten um Gesundheit der Seele und des Leibes, um Glück und Segen im täglichen Leben, um eine glückselige Sterbestunde und um das Vertrauen auf das ewige Leben in Gottes Geborgenheit.
Neben den bäuerlichen Anliegen um Segen und Gesundheit in Haus, Hof und Stall treten auch weitere Bitten in den Vordergrund: Bitten um einen guten Beruf, um einen guten Schulabschluss, um Begleitung in Scheidung lebender Menschen, um Schutz auf großen Reisen, um Rückführung von Kindern, die in die Drogen- und Alkoholszene abgeglitten sind.
Aber auch Lob und Dank kommen nicht zu kurz.
Die Votivtafeln und die Eintragungen im Gebetsanliegenbuch bezeugen, dass der hl. Blasius nicht nur bei Völsern einen besonderen Stellenwert hat.
Für Mitglieder, deren Wunsch es ist, mit Verwandten und Freunden im St. Blasius-Messen-Bund verbunden zu sein, gibt es eine Geschenkkarte, die am Blasiustag erworben oder im Pfarrheim angefordert werden kann.

Jeden Herz Jesu Freitag (1. Freitag im Monat)  nehme ich Eure Gebetsanliegen sowie den Dank aus dem Anliegenbuch, das hinten in der Wallfahrtskirche aufliegt, in die Hl. Messe mit herein.
Für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder des Blasiusbundes werden jährlich Hl. Messen gefeiert: 3.Feber, 1.und 2.Freitag nach dem Blasiustag, Pfingstmontag und am 26.Dezember (Stefanitag). Es werden auch Heilige Messen für die verstorbenen Mitglieder, die uns namentlich gemeldet werden, gefeiert.
Heuer wird zusätzlich am 26.4., um 15 Uhr, die Heilige Messe in euren Anliegen gefeiert.

Der Blasius-Messen-Bund dient auch der Erhaltung unserer Wallfahrtskirche.
Vergangenes Jahr wurden das nördliche Kirchendach eingedeckt und die 7 Wegkapellen restauriert.
Dies konnte mit Hilfe der Gemeinde, des Tourismusverbandes und mit Euren Spenden geschehen.
Heuer wird die Fassade der Blasiuskirche erneuert. Vergelt´s Gott für Eure großzügigen Spenden.

Ich freue mich, wenn viele von Euch am Blasiustag zu den Gottesdiensten kommen können.
 
Am Sonntag, 3. Februar 2019, feiern wir

um   8.30 Uhr die hl. Messe für alle lebenden und verstorbenen Mandatare/innen,
um 10.00 Uhr den Festgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder des Blasiusbundes,
um 14.30 Uhr die Segensandacht.
Die Gottesdienste um 10.00 Uhr und um 14.30 Uhr werden vom Völser Kirchenchor musikalisch gestaltet.  Als Festprediger wird uns bei diesen Gottesdiensten unser Bischof Hermann Glettler das Wort Gottes verkünden.

Nach jedem Gottesdienst wird der Blasiussegen den Wallfahrern/innen auch einzeln erteilt.

Bei unseren Standln besteht die Möglichkeit, sich bei Tee, Glühwein und Würstel aufzuwärmen
und Blasiusbrezen, -ansichtskarten und –kerzen, die Blasiuslitanei, die Hefte über die Blasiusmedaillons und die Wegkapellen, den Kirchenführer und das  Blasiusbuch, in dem der Blasius-Messen-Bund und die -kirche mit ihren Bildern sehr gut beschrieben sind, zu erwerben.

Der Fahrweg ist auch bei Schneelage gut begehbar. Ein herzliches Vergelt´s Gott der Gemeindeführung und den Gemeindearbeitern für diese Achtsamkeit gegenüber den Wallfahrern/innen.

Um 19.00 Uhr wird die Hl. Messe mit Blasiussegen in der Pfarrkirche gefeiert.

 Gottesdienste in der Blasiuskirche:

Wallfahrtsmesse am Freitag
um 15.00 Uhr von Februar bis Schuljahresende und von Schuljahresbeginn bis Adventbeginn,
um 7.00 Uhr  während der Schulferien im Sommer.

Kein Kreuzweg und keine Hl. Messe am Freitag, 5.4.2019!
Den Kreuzweg beten wir in der Fastenzeit
am Freitag um 14.30 Uhr
ab der Josefskapelle am 8.3. und am 22.3.
ab dem Dorfplatz entlang der Wegkapellen am 15.3., 29.3. und am 12.4.,
am Karfreitag um 14.00 Uhr von der Pfarrkirche zur Blasiuskirche.

Freitag, 26.4., 15.00 Uhr Festgottesdienst zu 285 Jahre Blasius-Messen-Bund
Maiandacht: Mittwoch, 1.5., um 19.00 Uhr,
mit anschließender Flursegnung, musikalisch gestaltet von VrauenVokalVöls. Im Anschluss gibt VVV ein Konzert in der Blasiuskirche.

Herz Jesu Fest: Freitag, 28. Juni, um 15.00 Uhr Festgottesdienst.
Viele Blasiusmitglieder und Mandatare/innen können aus Altersgründen nicht mehr zum Blasiusberg hinaufsteigen und dort die Hl. Messe mitfeiern. Ich werde wieder einen Fahrdienst einrichten und mit dem Kleinbus Mitglieder hinaufführen.
Treffpunkt um 14.00 Uhr beim Pfarrheim Völs, Werth 5.
Anmeldung in der Pfarrkanzlei bis 26. Juni. Kosten: keine.
Anschließend sind alle zu Kaffee und Kuchen im Pfarrheim eingeladen.

Rosenkranz:
jeden Freitag im Mai und Oktober um 14.30 Uhr von der Josefskapelle zur Blasiuskirche.

 
Mitgliedsbeiträge:

Erwachsene  € 1.50,   Kinder  € 0.80;   bei Neuaufnahmen  Erw  € 3.70,  Ki  € 1.50.
Wenn am Briefende nicht anders angegeben, sind die Jahresbeiträge für 2018 bei uns eingelangt.
Es ist erfreulich, dass immer wieder neue Mitglieder dem Blasius-Messen-Bund beitreten.
Den Mitgliedsbeitrag können wir deshalb so niedrig halten, weil viele Mitglieder den Beitrag durch eine Spende aufrunden.
Ich danke von Herzen für die Bezahlung des Mitgliedsbeitrages und für Eure Spenden.

Da viele ältere Mandatarinnen und Mandatare die Mitgliedsbeiträge einsammeln, möchte ich sie bitten, nicht in der eisigen und schneereichen Zeit sammeln zu gehen, sondern dazu die feinere Frühjahrszeit zu nutzen.
Mandatarinnen und Mandatare, die uns vergangenes Jahr keine aktuelle Mitgliederliste zugesandt haben, bitte ich, dies zu tun und die verstorbenen Mitglieder zu melden, damit die beiden Hl. Messen für sie gefeiert werden können.


Vergelt´s Gott allen Mandatarinnen und Mandataren für die vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit. Ich danke auch den Frauen und Männern, die sich das ganze Jahr über um die Blasiuskirche kümmern.

Wenn Mandatare/innen zum Blasiustag oder zu einem der Gottesdienste im Jahreskreis kommen, mögen sie sich bei mir melden, damit ich sie persönlich kennen lernen kann.

Ich freue mich auch heuer wieder, wenn ich E-Mails von Blasius-Bund-Mitgliedern erhalte.
Die wichtigste Vernetzung bleibt aber weiterhin das Gebet.

Mit besten Segenswünschen grüßt Euch
Pfarrer Christoph